MISSIO-CAMP: 27.07.-02.08.2019

 

Eine Woche mit toller Gemeinschaft + Action + Spaß + Sport + Zelten + Impulse für deinen Glauben + … = MISSIO-CAMP

Sei dabei!

Was ist das MISSIO-CAMP ?

Das MISSIO-CAMP findet jedes Jahr im Sommer statt und zieht viele Jugendliche und Familien an. Denn es wird einiges geboten: spezieller Input für jede Altersgruppe, coole Workshops, viele Sport- und Freizeitangebote, bekannte Sprecher in den Abendveranstaltungen und jeden Abend ein mitreißendes Konzert. Natürlich werden wir neue Leute kennenlernen und gemeinsam Spaß haben. Aber nicht nur die Gemeinschaft unter Christen werden wir genießen, sondern auch Gemeinschaft mit Gott erleben!

Weiter Infos zum Programm findest du unter: https://missio-camp.de

Wie sind wir untergebracht?

Untergebracht sind wir in stabilen 8-Personen-Zelten, die mit Feldbetten ausgestattet sind und in denen wir auch keine Angst haben müssen nass zu werden. Duschen und Sanitäranlagen gibt es natürlich vor Ort.

Wer organisiert das bzw. mit wem fahre ich dahin?

Das MISSIO-CAMP selbst wird von der Tagungsstätte Hohe Rhön veranstaltet. Wir werden gemeinsam hinfahren und daran teilnehmen. Organisiert wird das von unserem Jugendreferenten Alfred Heß.

Wo findet das MISSIO-Camp statt?

Es findet auf dem Gelände der Tagungsstätte Hohe Rhön statt.

Hohe Rhön • Tagungs- und Erholungszentrum • Fischzucht 1-9 • 97653 Bischofsheim

Weitere Infos zur Tagesstätte findest du unter: https://hohe-rhoen.org

Wie kommen wir dahin?

Je nach Teilnehmerzahl fahren wir entweder mit Kleinbussen oder mit einem Reisebus nach Bischofsheim.

Was kostet denn der ganze Spaß?

Die ganze Woche inklusive Fahrt, Vollverpflegung und Programm kostet 198€ pro Person.

Die Zahlungsaufforderung erhältst du gemeinsam mit weiteren wichtigen Informationen 2 Wochen vor dem MISSIO-CAMP.

Am Geld soll es auf keinen Fall scheitern! Es ist möglich auf Anfrage einen individuellen Zuschuss zu bekommen. Bitte wende dich an Alfred Heß oder hinterlasse eine Notiz bei der Online-Anmeldung.

Ist es möglich als MitarbeiterIn mitzufahren?

Ja, das ist möglich. Dafür solltest du allerdings 18 Jahre alt sein. Wenn du MitarbeiterIn sein möchtest, dann wende dich am besten an Alfred Heß oder hinterlasse eine Notiz bei der Online-Anmeldung.

Wie melde ich mich an?

Du meldest dich verbindlich an, indem du auf den Button „zur Anmeldung“ drückst und das Anmeldeformular ausfüllst. Wichtig ist, dass du die Teilnahmebedingungen gründlich liest, denn das musst du bei der Anmeldung bestätigen. Wenn deine Anmeldung bei uns eingeht, erhältst du eine Anmeldebestätigung per Mail.

Wichtige Infos auf einen Blick: